Menu Home

Klassenfahrten nach Belgien

klassenfahrt-nach-belgien-atomiumKlassenfahrten ins europäische Ausland erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Neben den Klassikern London und Paris wird auch das Königreich Belgien immer häufiger Ziel von Klassenfahrten. Ob in die spannende Hauptstadt Brüssel oder an die Küste, Belgien hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Klassenfahrten erfolgen in der Regel mit einem pädagogischen Hintergrund. Eine der Amtssprachen des Landes ist Französisch, daher ist auch die Sprache häufig ein Grund, warum Belgien für Reisen mit der Schulklasse gerne als Ziel gewählt wird. Neben geschichtlichen und kulturellen Aspekten ist die Festigung von Sprachkenntnissen die zentrale Motivation für Klassenfahrten. Wem Frankreich also zu langweilig ist, um Aussprache und freies Reden in Französisch zu lernen, der plant mit der Klasse eine Fahrt nach Belgien.

Für den Zusatz der politischen Bildung ist natürlich die Hauptstadt Brüssel die erste Anlaufstelle. Hier ist der Sitz der Europäischen Union. Es gibt Möglichkeiten für Schulklassen, die Parlamentssitzungen zu besuchen. Besonders für den Lehrkörper ist der Ausflug zur Zentrale der Europäischen Union natürlich ein muss. Doch auch für die Schüler ist dieses Erlebnis meistens sehr beeindruckend. Immerhin kann man hier den Vertretern des europäischen Bündnisses bei der Arbeit zusehen. Neben dem Plenarsaal gibt es dort auch ein neues und sehr informatives Besucherzentrum.

Aber auch das Nachtleben in Brüssel ist nicht von schlechten Eltern. Ein Aspekt, der bei Klassenfahrten von den Schülern im Vorfeld der Reise oft sehr genau erörtert wird. Es gibt in Brüssel zahlreiche Cafés, Bars, Kneipen und Diskotheken, in denen man nach Besichtigungen von Plenarsälen und anderen bildungsorientierten Sehenswürdigkeiten den zumindest für die Schüler wichtigsten Aspekten der Klassenfahrten, nämlich dem Spaß und dem Feiern, ausgiebig nachkommen kann.

Beliebt als Ziel von Klassenfahrten ist auch die Küste Belgiens. Ungeschlagen ist hier die Stadt Brügge. Im mittelalterlichen Zentrum der Stadt lassen sich einige geschichtliche Rundgänge unternehmen. Der Hafen von Brügge zählt zu den wichtigsten in Europa und ist ebenfalls einen Ausflug wert.

Bild: UnorthodoxY / flickr

Categories: Urlaub und Reise

cEmLRwsx